TU WIEN RACING - TEAMWORK MAKES THE DREAM WORK

 
64

Studentinnen und Studenten

fertigen jedes Jahr einen neuen Rennwagen

10

Studienrichtungen aus 4 Hochschulen ergeben ein fundiertes Fachwissen

11

Nationalitäten bringen Diversität und Kultur ins Team

Als zweit-jüngstes österreichisches Studentenrennteam - im Jahr 2007 gegründet - nahmen wir 2008 zum ersten Mal mit einem eigenständig entwickelten und konstruierten Fahrzeug an internationalen Bewerben teil. Was damals als Kleingruppe seinen Anfang nahm hat sich mittlerweile zu einer regelrechten Großfamilie entwickelt:  Mittlerweile umfasst das Team mehr als 60 Rennsport-begeisterte Mitglieder. Zu denen zählen hauptsächlich Studierende aus den Fachrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen und Informatik.

Im Team zusammen arbeiten und gemeinsam ein Jahr auf die spannenden Formula Student Events hinzufiebern - das ist, was unser Team ausmacht und zusammenschweißt!

UNSERE GESCHICHTE
 
TEAMSTRUKTUR

Ordnung und strukturiertes Arbeiten werden bei TU Wien Racing großgeschrieben - durch die Gliederung in technische und organisatorische Module erfolgt eine klare Aufgabenverteilung und ein rasches Vorwärtskommen im dicht gedrängten Zeitplan wird gewährleistet.

TECHNISCHE MODULE
Titelbild.jpg
Aerodynamics

Du bestimmst den Luftstrom um das Auto und sorgst für reichlich Anpressdruck. Join Team Downforce.

Mögliche Positionen:

Konstruktion & Fertigung, Simulation

Akku-Electeonics_1.jpg
Accumulator

Von der Auslegung des Akkucontainers bis zur Konzeption der elektronischen Komponenten ist für jeden Maschinenbauer und Elektrotechniker etwas dabei.

Mögliche Positionen:

Konstruktion, Fertigung, Testbench

HR_1.jpg
Chassis

Vom Formenbau bis zum Carbon laminieren - Mit dem Monocoque erschaffst du das Herzstück unseres Boliden.

Mögliche Positionen:

Konstruktion & Fertigung, Material

Motor_1_edited.jpg
Powertrain

Was passiert zwischen dem Akku und den Rädern? Es liegt an dir, das herauszufinden.

Mögliche Positionen:

Software-Entwicklung, Hardware-Design, Konstruktion

Suspension_1.jpg
Suspension

Antriebsleistung ohne Bodenkontakt ist wertlos. Feder-Dämpfer System und Getriebe gehören dir.

Mögliche Positionen:

Konstruktion, Fertigung, Simulation

Electronics_1.jpg
Electronics

Im Electronics Modul sorgst du dafür, dass das Potential des Elektroantriebs ausgeschöpft wird und Sicherheit garantiert ist.

Mögliche Positionen:

Software, Boxen Design, Semsor Modules, SysLogic, Akku BMS

 

EVENTMANAGEMENT

FOTO & VIDEO

PR

Titelbild.jpg
Finance

Jeder Cent des Teams fließt durch deine Hände. Sorge dafür, dass jeder optimal genutzt wird.

Mögliche Positionen:

Buchhaltung

Sponsoring_edited.jpg
Sponsorship

Ohne reichlich Unterstützung gibt's kein Auto. Du repräsentierst unser Team auf diversen Messen in ganz Europa und suchst nach interessierten Firmen.

Mögliche Positionen:

Sponsormanager*In

HR_1.jpg
Human Resources

Für eine erfolgreiche Saison ist ein gutes Team entscheident. Hier kannst du für die perfekte Aufstellung sorgen.

Mögliche Positionen:

Koordination, Teambuilding

Titelbild.jpg
IT

Eine funktionsfähige IT-Infrastruktur ist das A und O für effizientes Arbeiten.

Mögliche Positionen:

Verwaltung & Instandhaltung

Marketing_1.jpg
Marketing

Du bist Fotograf, Designer, Social-Media-Experte oder Vermarktungsgenie? Dann bist du hier sicher richtig.

Mögliche Positionen:

Social Media, Foto & Video, PR, Eventmanagement, Design

ORGANISATORISCHE MODULE

Motivation und Interesse an der Arbeit steigen, wenn sie den persönlichen Stärken gerecht werden. Daher kann jedes Mitglied im TUW Racing Team sein Aufgabengebiet frei wählen und sich entweder für ein Modul mit organisatorischem oder für eines mit technischem Schwerpunkt entscheiden.

Finde heraus wie du selbst Mitglied werden kannst!

GOOD TO KNOW

Das Team der aktuellen Saison
  • LinkedIn - Grau Kreis
  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube

© Copyright 2020 TUW Racing
Alle Rechte vorbehalten